BREMSSYSTEME

brake-systems

Starmanns Bremsbeläge – hergestellt gemäß der Norm ECE R90 – garantieren die optimale Bremsleistung und werden den höchsten Ansprüchen des Fahrkomforts gerecht.

Alle unsere Bremsbeläge erfüllen nicht nur die strengsten OEM-Anforderungen (ECE R13), sondern bestehen auch ferner Geschwindigkeitssensibilitätstests.

Bestandteile und Materialien für die Produktion der Bremsbeläge haben entsprechende Qualitäts- und Sicherheitszertifikate. Erfüllt werden dabei sämtliche Umweltschutzanforderungen (ISO 14001:2005).

Zur Verbesserung der Qualität und zwecks Kontrolle der Bremsbeläge kooperiert Starmann Germany mit europäischen Forschungszentren, die Untersuchungstests durchführen: Scherung, Kompressibilität, Vergrößerung der Blockdicke, Straßentests.

Alle Bremsbeläge werden im Produktionsprozess mit sehr hohen Temperaturen entgast (Scorch-Prozess). Dies bedeutet, dass sehr hohe Bremseigenschaften erreicht werden, wenn die Bremsen in Anspruch genommen werden.

Ein ideales Bremsverhalten wird im direkten Zusammenspiel von Starmann-Bremsbelägen und
-Bremsscheiben erreicht.

Durch das Veredeln unserer Bremsscheiben mit einem Kreuzschliff gewährleisten diese ein deutlich besseres Einbremsverhalten.